Mixing

Stereo-Aufnahme  Multimikrofon-Aufnahme 
Ausser einer kleineren Perspektivenkorrektur, ist hier weniger zu tun.  Hier wird jeder aufgenommener Kanal, bis auf die beiden Stereo-Raum-Kanäle, einzeln bearbeitet.
Die Aufgabe des Mixing-Ingenieur besteht darin,
Fehler zu beseitigen,
tonale und klangliche Korrekturen vorzunehmen,
Effekte hinzuzufügen,
Dynamikbearbeitungen vorzunehmen und anschliessend alle Kanäle unter Berücksichtigung der Panorama-Perspektive und Tiefenstaffelung so zusammen zu führen, bis ein gewollter Gesamteindruck in Stereo erreicht ist.
Zu guter Letzt werden noch die beiden Stereo-Raum-Spuren für einen lebendigeren Liveeindruck dezent hinzugefügt. 



Druckbare Version