Sie sind hier: SPHINX
Zurück zu: Musiker & Formationen
Weiter zu: Museumsnacht ´09 Museumsnacht ´07
Allgemein: ( WebSite-Wegweiser ) ( KONTAKT ) ( IMPRESSUM ) ( Recht & Gesetz )

Suchen nach:

beFREItE MUSIK

*** LAUFSCHRIFT ***

_ _ _ __ ___ ____ ____l_e_t_z_t_e__A_k_t_u_a_l_i_s_i_e_r_u_n_g__01´2008____ ____ ___ __ _ _ _

Kontakt

Angelica Schubert
fRANK bERZIK

Abbildung: Livingroom 2 (Frank Olsowski) - Angelica Schubert, 04´2007

Künstler/innen

Angelica Schubert Oberton-Gesang, Poesie, Berimbao, Live-Samples, Ocean Drum, Naturklänge, Altagsgegenstände Das Spiel mit den Echos des Raums oder Live-Samples mit Berimbao, Ocean Drum, Wasser, Steinen, Knochen, Eierschneider, Abflussrohr und anderen Überraschungen bilden den Sound-Teppich für Poesie, Gesang und Obertöne. Angelica Schubert vereint mit Elementen aus Ethno, Jazz und Experiment östliche und westliche Gesänge, mit denen sie in eine ganz persönliche multi-kulturelle Klangwelt entführt.
fRANK bERZIK Saxophone, Bassklarinette, Elektro-Akustik, Live-Elektronik fRANK bERZIK beschäftigt sich im Bereich der Intuitiven Musik und Klangkunst, mit der Klang- und Instrumentenforschung. Neben den Saxophonen, der Bassklarinette, diversen Synthesizern, dem Laptop und Sampler, schafft er Elektroakustische Übergänge zwischen seinen Blasinstrumenten und den elektronischen Geräten.
Auch scheint es in seinen Arbeiten keine Grenzen zwischen den Kunstsparten zu geben. So erzeugt er im Unterbewusstsein des Publikums, mit Bildenden-, Skulptur-, Theater-, Tanz- und Bewegungskünstler/Innen eine neue, eigene und spannende Welt.
Frank Olsowski Tageslichtprojektoren, Live-Beamer, Farben, Objekte, Visio-Physiker Frank OLSOWSKI, als Lightpainting-Künstler bekannt, schaft mit Tageslichtprojektoren, Video- und Fotoprojektionen eine aussergewöhnlich spannende, fliessende aber auch vergängliche Farb- und Bilderwelten. Als seine berühmteste Projektreihe ist der LIVINGROOM zu nennen.

Abbildung: fRANK bERZIK - Livingroom 2 (Frank Olsowski) 04´2007

Inhalt

SPHINX beschäftigt sich mit der aussgewöhnlichen Verschmelzung von Klang-Raum-Bewegung-Lichtkunst.
SPHINX verbindet die Dimensionen der Bewegung im Raum und einer visuellen Klangcollage zu einem wunderbaren "Fluss aus Gedanken, Träumen und Emotionen".

Inhaltsschwere, improvisierte Künstler-Interaktionen fussen auf Konzeptionsgerüsten, die durch eine aussergewöhniche Gedankensynchronisierung zum Leben erweckt wird und somit Nachhaltig, durch das Publikum, in den Alltag getragen wird.

Abbildung: Livingroom 2 (Frank Olsowski) - 04´2007

Ohren auf!

Art Aufnahme Hörprobe (nach Doppelklick)
Aufnahmen mit Eric Olsowski in Frank Olsowski´s LIVINGROOM 2 04´2007 070427 Flying Circes im Livingroom2 Set1.1 [1.458 KB]
070427 Flying Circes im Livingroom2 Set1.2 [4.545 KB]
070427 Flying Circes im Livingroom2 Set2.1 [2.651 KB]
070427 Flying Circes im Livingroom2 Set2.2 [1.476 KB]
Aufnahmen im Kunstmuseum ALTE POST, zur Museumsnacht, in Mülheim a.d.Ruhr
SPHINX ... Angelica Schubert, Frank & Eric Olsowski, fRANK bERZIK
FLYING CIRCES ... Angelica Schubert, fRANK bERZIK
09´2007 070908 SPHINX RockBarock [2.782 KB]
070908 FLYING CIRCES TableDance [2.800 KB]

Du Lautlose
.... seidenweich unsichtbar reglos

. Augen wie Monde
......... mit hypnotischem Blick
............. Allumfassend .. um . un . um
....... ver-rückte ... Eindrücke
.. Ohren .. erfassend .. feinsten Ton
............. im fedrigen
.................. Trichter
.............................. des Gesichts

und ... plötzlich, ... unvermutet:
...................................... Nachtschatten
................... messerscharfer
.............................................. Krallengriff
.............................. unentrinnbar
...................................... todbringend

............................................ Nachtschatten
.................. unsichtbar im Dunkel der Nacht
........................ Mond Augen Blick
........................ um und um
............................. verrückt
.................. lautlos
....................... Schriller
............................. Schatten
..................................... Schrei

(Autorin: Angelica Schubert)

[Abbildung]
[Abbildung] [Abbildung]
[Abbildung]

*** LAUFSCHRIFT ***

------w-e-i-t-e-r-e----A-U-S-W-A-H-L---------->