05. + 06.12.08

Köln feiert die Premiere "MONDKIND", von und mit *B*E*N*E*

° 05. und 06.11.08 ° 20.00 ° Alte Feuerwache ° Köln °

07.12.08

Workshop "UNerHÖRT" von Gerd Rieger
Ein Tag für alle Freunde der improvisierten Musik. Als alter Hase oder Greenhorn arbeitest du in offener Projektform unter der Leitung von Gerd Rieger auf einen gemeinsamen Auftritt hin. Bring dein Instrument und viel Freude am gemeinsamen spontanen Musizieren mit. Du wirst viel über Kommunikation, musikalischen Ausdruck lernen und über das, was durch die Musik geschieht. Du gibst deinen persönlichen musikalischen Beitrag in die Gruppe und ermöglichst einen einzigartigen Prozess.
Auf der Basis praktischer Erfahrungen und Reflexion wollen wir eine lebendige Aktionsform aus der Szene der Improvisierten Musik in Krefeld etablieren.

So ° 07.12.08 ° 11:00 - 15:00 ° Krefeld ° Werkhaus-Krefeld e.V. ° Strassenkarte
Von 15:00 - 16:00 ist ein öffentlicher Auftritt, mit den im Workshop erarbeiteten Ideen geplant.
Kosten + Eintritt: Spenden erbeten!

Fahrgemeinschaften aus kÖln sind über fRANK bERZIK möglich.

08.12.08

Das Werkhaus-Event im Dezember wird ein Konzert- und Klangperformance-Abend mit hoffentlich ca. 200 Zuschauern in der Mediothek, einem gerade neu errichtetem moderen Bau mit architektonischen Spitzfindigkeiten. Schräge Gänge, offene Struktur und viel Glas laden dazu ein, modere Musik und Bewegung auf verschiedenen Ebenen in diesem Gebäude zu gestalten.

° Mo ° 08.12.08 ° 20:00 - 23:00 ° Mediathek (neben dem Theater und dem Seidenweberhaus) ° Theaterplatz 2 ° Krefeld °
Eintritt: Spende für bedürftige Krefelder Organisationen

09.12.08

+++ Das IMPROVISATORIUM November´08 +++ Alle Musiker/Innen mit dem Interesse für Freie/Intuitive/Improvisiert Musik und Klangkunst sind herzlich zum Zuhören und/oder Musizieren eingeladen! +++ Eintritt: offen Ohren +++

20.12.08

LAMAENG in Kölner Kirche

1 ... Einleitung durch Gender Wayang & Andreas Herdy & Hartmut Zänder
2 ... Freies Lamaeng
° SA ° 20.12.08 ° 20:00 ° Kartäuserkirche ° Köln °

Atelier in Köln-Kalk zu vermieten

Atelier in Köln Kalk, an der Kalker Hauptstr. Am Ende der Zechenstr., in einem Industriegebäude, zweite Etage, große Fenster, Tageslicht. Schöner Blick auf Güterbahnhof. Große Dachterasse. 65 m, quadratischer Grundriss. Deckenhöhe etwa 3,5m. Zentralheizung + Wasser.
Ab 1.Dezember 2008 zu vermieten.
Preis: 390 Euro.
Christian Kromath, 0170-36 73 089, aktueller Mieter
Stefan Steingass, 0221-871075, Eigentümer


Druckbare Version