09.02.10

+++ Das IMPROVISATORIUM +++ Alle Musiker/Innen mit dem Interesse für Freie & Intuitive & Improvisiert Musik und Klangkunst, sind herzlich zum Zuhören und / oder Musizieren eingeladen! +++ Eintritt: offen Ohren +++

15.02.10

Es sind noch Plätze in der Kölner Musiknacht 2010 frei!
Die Kölner Musiknacht ist mittlerweile eine feste und anerkannte Institution in der Kulturlandschaft in und um Köln.

Auch 2010 geben sich am Sa./25.09. 100 Musikensembles/-Interpreten/Bands/Gruppen, verteilt auf 25 Klangstätten in den Musikrichtungen;
° Alte Musik (diesjähriger Veranstaltungs-Schwerpunkt)
° Neue Musik
° Jazz
° Improvisierte Musik
° Elektronische Musik
° Chormusik
° Weltmusik

auf einer anspruchsvollen Präsentationsplattform die Klinke in die Hand.

Auch dieses Jahr werden 40-Min-Sets mit Gagengarantie ausgewürfelt.
Bewerbungsschluss wird Mo./15.02.10 sein! Eine Onlinebewerbung kann über kmn2010@web.de gesendet werden. Eine Kurzbewerbung bitte mit Angaben der Musikrichtung, Musiker/Innen, Instrumentierung und Kurzbeschreibung der Musik, aber bitte ohne Fotos und mp3-Dateien zusammenstellen. Gerne auch als pdf-Datei.

28.02.10

UNerHÖRT läd nach Krefeld ein.
Es gibt wieder eine neue Gelegenheit, mit anderen Menschen aktiv und frei zu improvisieren.

Anfänger und fortgeschrittene Instrumentalisten, auch Sängerinnen/Sänger sind herzlich willkommen.
Geige, Flöte, Kindertrommel, Tuba, Percussion, Stimme, alle Instrumente sind in der Impro- Musik erwünscht. Kreativität kennt keine Grenzen, keine Tabus und keine Musikpolizei.

+++ Ars CHoralis Coeln +++

Die temperametvolle und experimentierfreudige Maria Jonas vom ARS CHORALIS COELN läd zu Arbeitstagungen "Stimme & Gesang" ein. Um einen der begehrten Plätze zu sichern, sollten sich Interessenten jetzt schon bei ihr melden!


Druckbare Version