9. Improvisiakum

Internationale Werkstatt für Improvisierte Musik

Thema

Zeit - Zeitgestaltung

Beschreibung

Eingeladen sind MusikerInnen jeder Stilrichtung mit Vorerfahrung im Improvisieren. Das Improvisiakum soll improvisatorische Erfahrungen ermöglichen und vertiefen und Improvisieren als Kunstform in Verfahren und Praxis weiterentwickeln.
Arbeitsschwerpunkte sind offenes Improvisieren in verschiedenen Spielräumen, vertiefende Weiterarbeit in gewählten Formationen oder anhand von sich ergebenden Themenstellungen, offene Bühne mit Werkstatt- und Performancecharakter, verbunden mit gemeinsamem Reflektieren und Besprechen.
In der Rheinischen Musikschule Köln stehen mehrere Spielräume zur Verfügung, in denen parallel improvisiert werden kann. Klaviere sind in allen Räumen vorhanden.

Termin

Samstag 13.10.07 / 10:00 - 18:00 und
Sonntag 14.10.07 / 11:00 - 16:00 in der Rheinische Musikschule Köln statt.

Zielgruppe/Teilnehmer

MusikerInnen mit improvisatorischer Vorerfahrung

Kosten

25 € (inkl. Eröffnungskonzert)


Druckbare Version